Donnerstag, 27. September 2007

Lang ersehnter Traum geht in Erfüllung

Ja ja man mag es kaum glauben. Aber endlich habe ich mich durchgerungen. Nach nächstelangem Stöbern auf unendlichen vielen Seiten des world wide web, unendlich vielen Fragen an meine - mittlerweile bestimmt schon genervten - Freunde und letztendlich dem ewigen Kampf um den Preisvergleich habe ich es geschafft. Ich habe ihn erfüllt, den Traum den ich jetzt schon seit mehrer Jahren hegte, aber immer wieder erfolreich verdrängen konnte. Bis zu dem heutigen Tag!!! Nun gehöre ich auch offiziell zu den Besitzern einer Digitalen Spiegelreflex *riesen große Freude!!!!!!!*

Das Opfer meiner Begierde (hab lange drüber gegrübelt und Nächte lang mir den Kopf zerbrochen, aber jetzt bin ich mir sicher, die oder keine ;o)!!)


Okay okay ich weiß jetzt wollt ihr sie auch mal sehen,


voila

Und dazu hab ich mir noch ein nettes kleines Objektiv geleistet mit ner festen Brenweite, was für Porträtaufnahmen gedacht ist und noch nen Akku (den werd ich auf unseren Outdoorreisen ohne Strom brauchen!!!) und ne 2gig Compactflash.

Naja und eigentlich wollte ich ja alles auf Astrid schieben. *grins* die ist dran schuld. Jaja damit ihrs alle wisst. Sie hat mich vehement gestern dazu gedrängelt mir doch endlich dieses Objektiv. Ja regelrecht dazu gezwungen hat sie mich. Konnte mich gar net wehren!!!

Ein echt geniales Teil. Naja eigentlich weiß ich das noch net, aber ich verspreche mir sehr sehr viel und jetzt hoffe ich ganz ganz sehr drauf, das alles noch in meinem Urlaub kommt, damit ich mich richtig spielen kann und ewig lange austesten kann, bis mir der Kopf raucht!Okay, dann wars das jetzt schon wieder von mir. Ich muss mir jetzt erstmal dringend was zu futtern machen. Ich hab heute nach der Halbmarathonstrecke (hui darf bloß sascha net erfahren, weil der sonst sicherlich wieder schimpft, wo ich doch ruhe geben sollte diese woche, aber es war so schönes Wetter, sogar der blaue Himmel war hier und da zwischen den grauen Wolken zu sehen, das ich einfach frische Luft gebraucht habe), so nen Kohldampf, das der Kochtopf mit den Nudeln förmlich nach mir schreit. Außerdem ist -leider- auch noch Wäsche abnehmen und neue aufhängen angesagt. Also viel zu tun, für so wenig Zeit. Bis bald wieder! Und dir liebe Doris wünsch ich noch nen Richtig schönen Urlaub in Barcelona, genieß ihn in vollen Zügen, wir sehen uns dann am 15. in alter frische auf Arbeit wieder!

see you later!

1 Kommentar:

CresceNet hat gesagt…

Oi, achei seu blog pelo google está bem interessante gostei desse post. Gostaria de falar sobre o CresceNet. O CresceNet é um provedor de internet discada que remunera seus usuários pelo tempo conectado. Exatamente isso que você leu, estão pagando para você conectar. O provedor paga 20 centavos por hora de conexão discada com ligação local para mais de 2100 cidades do Brasil. O CresceNet tem um acelerador de conexão, que deixa sua conexão até 10 vezes mais rápida. Quem utiliza banda larga pode lucrar também, basta se cadastrar no CresceNet e quando for dormir conectar por discada, é possível pagar a ADSL só com o dinheiro da discada. Nos horários de minuto único o gasto com telefone é mínimo e a remuneração do CresceNet generosa. Se você quiser linkar o Cresce.Net(www.provedorcrescenet.com) no seu blog eu ficaria agradecido, até mais e sucesso. (If he will be possible add the CresceNet(www.provedorcrescenet.com) in your blogroll I thankful, bye friend).