Freitag, 11. Juli 2008

Keine Langeweile

Nein, obwohl jetzt schon fast 5 Wochen zu Hause, kommt immer noch keine Langeweile auf. Ganz im Gegenteil hab so das Gefühl, das von Woche zu Woche eher alles vollgepackter wird als das endlich mal ein bissel Ruhe einkehrt. Macht sich allein schon bemerkbar an meiner Leselektüre. So schnell wie vor 14 Tagen die drei Bücher durchwaren schaffe ichs momentan nimmer. Apropo Lesespaß. Das Buch von unserem Dieter Nuhr "Wer's glaubt wird selig", hab ichs durch und als Fazit muss ich feststellen, ich fands sehr lustig und unterhaltsam und wer gern auch mal einen vor den Kopf gestoßen bekommt und einen etwas sarkastischen Humor hat, wird das Buch ebenfalls gerne lesen. Wird sicherlich nicht das letzte Buch aus dieser Reihe für mich gewesen sein. So was hab ich sonst noch so angestellt? Nachdem ja Sascha am Samstag arbeiten musste und ich mich auch noch halbwegs vom Magen-Darmvirus, den mir Sascha vererbt hatte erholen musste, haben wir wenigstens den Sonntag ganz relaxt beim Frühstücken genießen können. Sascha hatte ja abends und auch nachts nochmal nen Einsatz wegen seiner Bereitschaft und so hab ich ihn dann ganz lange schlafen lassen. Bin dann schon früh um kurz nach neune zum schwimmen in unser Freibad und als ich viertel elfe wiederkam, hat er immer noch in der Falle gelegen und gepennt. Daher war unser Frühstück eher ein brunchen, weils sichs bis in den Mittag reingezogen hat.

*Sascha bei seiner Lieblingsbeschäftigung*

*Schildi hat aber das schöne Wetter auch in vollen Zügen genossen*
Montag bin ich dann in die Stadt geradelt. Da hab ich mich halb zehne mit ein paar Mädels zum Brunchen verabredet gehabt. Ich hab letzte Woche als ich auch in die Stadt geradelt bin im Eisgrubers das Prospekt mit dem Frühstücksbuffet für 5€ gesehen und hab dann gleich beschlossen das mal in die Tat umzusetzen. Und es war wirklich sehr schön. Große Auswahl, also für jeden was und für den Preis gar kein Thema. Leider hatte ich den Fotoaparat vergessen, wie heute die ganze Woche, leider. ich weiß für mich eigentlich sehr untypisch, aber tja, das nächste Mal folgen aber wieder mehr Bilder. Wir wollen das ganze ja auch wiederholen. :o)

Dienstag kam dann endlich mein langersehntes Päckchen von buttinette. Mit Fotoalben zum Selberbasteln und nen Buch mit Anregungen, wie man diese Alben gestalten kann, dann natürlich noch kleine Klebeecken, um fürs Album Bilder schön hervorheben zu können und natürlich auch noch einer kleinen Überraschung für ein Geburstagskind, aber dazu später mehr.

Abends gings dann noch zum Vorbereitungskurs. Danach haben wir uns noch ne leckere Pizza geholt und die dann um zehne zu Hause erstmal noch verdrückt.
Am Mittwoch wollten wir dann abends mit den Leuten vom Kurs zu "Umsonst und Draußen" gehen (das ist ein kostenloses Treffen, wo jeder sein Grillzeug mitbringen kann und verschiedene Bands spielen), leider machte uns das Wetter so ein bissel einen Strich durch die Rechnung und so haben wir uns dann doch in ner Kneipe drinnen getroffen. Es hat zwar nicht geregnet, aber war dann doch schon ein bissel zu frischlisch fürs draußen sitzen. Naja vielleicht klappt das ja auch ein andermal.
So gestern und heute war ich dann wieder meine Bahnen schwimmen, wollte das schöne Wetter nochmal ausnutzen, haben ja für nächste Woche und auch WE schon wieder kälter angesagt - leider. Mir wäre es schon recht würde das Wetter so bleiben wie bisher. Obwohl ich mich nämlich nicht großartig in der Sonne aufhalte, weil meistens unterwegs oder am basteln bin ich schon ordentlich braun geworden, und dabei hat der Sommer ja erst angefangen. Na mal kucken, wird ja bestimmt auch wieder wärmer werden, aber das mit den Freibad ist schon ne schöne Sache, würde das gern noch öfters bis zur Geburt ausnutzen. Wann kann man sonst schonmal vormittag bei zwei drei Leuten schwimmen gehen. Heute war ich sogar so gut drauf, das ich ne ganze Stunden durchgeschwommen bin. Hab ich selber gar net gemerkt wie die Zeit vergeht. Bin einfach so immer drauf losgeschwommen und das ging so gut, das ich gar net gemerkt habe wie die Zeit vergeht. So der Zeit dazwischen habe ich immer fleißig am Babyalbum gebastelt, aber ihr werdet es nicht glauben ich hänge immer noch an der zweiten Seite. Aber naja was nicht ist kann ja noch werden. Fotos werd ich dann vielleicht nächste Woche mal in den Blog stellen. Außerdem hat nächste Woche - genauer gesagt am Montag ein ganz liebes Geburstagskind seinen Ehrentag. Da hab ich noch fleißg mich ins Zeug gelegt in ne Kleinigkeit gebastelt. Wollts mal sehen, vielleicht auch als Idee für den ein oder anderen das nachzubasteln.

Na selbergebastelte Karte musste natürlich auch noch sein. Ja Sabine richtig geschaut, die hab ich so ein bissel von Deiner abgekuckt, die mir echt richtig gut gefallen hat.


So dann heute noch fix alles eingepackt (inklusive Nudeln, nem Buch und Tee von unserem Lieblingsteehändler, die mag sie nämlich ganz besonders gerne) und jetzt gehts noch zur Post, damit das Paket auch noch rechtzeitig bis Montag ankommt. Ja ihr sehr schon richtig meine liebe Mutti ist der Adressat und ich hoffe sie wird sich ganz ganz sehr drüber freuen.

Muss mich jetzt eh ganz schön beeilen. Sascha ist auch gleich fertig mit Rasen mähen und Trimmen, dann gehts nämlich nochmal ab zum Einkaufen und zum Babymarkt müssen wir auch nochmal Wickel/Badewannenkombiaufsatz wieder zurück schaffen, leider war der nicht ganz so ideal wie wir uns das vorgestellt haben. Jetzt bringt dafür Astrid (deswegen auch die Eile, weil sie bestimmt so am späten Nachmittag schon bei uns sein wird und übers WE bleibt) uns von Regensburg so nen aufklappbaren Wickeltisch mit. Die zwei Heistrahler für Kinderzimmer und Bad sind auch schon bestellt, kann also so gut wie nix mehr schief gehen. Also ich packe dann mal, schönes WE euch!

Kommentare:

Fränzi hat gesagt…

Das Geschenk hast du echt gut hinbekommen, sieht wirklich schön aus.
Habt ein schönes Wochenende und ich freu mich auf deinen Anruf. Liebe Grüße :)

Sabine hat gesagt…

Hi Silvana! Schön das es Dir gut geht und Du keine Langeweile verspürst! Genieß´ die Zeit, bald richtet sich die Zeiteinteilung nach Eurem kleinen Hutzel ;-)
Ich freu´ mich schon sehr auf kommenden Samstag! Bis dahin, liebe Grüße
Sabine